meisterprüfung im handwerk

Vorbereitungskurse für Meisterprüfungen des Handwerks

Ausschließlich Wochenendkurse! (Sa-So)


Teil III und IV für alle Handwerksberufe
Teil I und II für das Hörgeräteakustik Handwerk 

Das Hannover Repetitorium bietet die Möglichkeit, sich gezielt auf die Meisterprüfung im Handwerk vorzubereiten. 
Die fachspezifischen Teile I und II sind speziell auf das Hörgeräteakustiker Handwerk ausgelegt.

Die Teile III und IV sind für alle Handwerksberufe allgemein gültig. 

Kurse und Prüfungen sind zeitnah aufeinander abgestimmt.

In den Teilen I und II ersetzen Repetitionskurse nicht eine fundamentierte Grundausbildung (Gesellenprüfung). Sie sollen das erlernte Wissen in strukturierte Bahnen lenken und es auf die Meisterprüfung fokussieren. Für einen erfolgreichen Abschluss ist ein motivierter Umgang mit den entsprechenden Themen während der Woche unerlässlich.

Der Unterricht wird von einem Team berufserfahrener Dozenten geleitet. Mit seinen modernen Unterrichtsräumen und den angeschlossenen Übernachtungsmöglichkeiten bietet das Hannover Repetitorium ideale Voraussetzungen für ein erfolgreiches Lernen.

Das Hannover Repetitorium ist TÜV zertifiziert und zugelassen für BAföG-Anträge.

Nutzen Sie diese Internetseite, um Informationen für Ihre Fortbildung zu sammeln. Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung. 

 

Info Telefon: 0171 610 68 64

 



Herbsttermine 2021 sind ab sofort buchbar

Online Kurse für die Teile II, III und IV

Wiederholer Teil III können auch einzelne Handlungsfelder buchen

Info Telefon: 0171 610 68 64